Dank

Zuallererst danke ich meinen Eltern Christine und Georg Lebic für ihre Liebe und die Freiheit, die sie mir gaben mich zu entfalten und mein Selbst zu finden.


Ich danke all jenen, die an der Entstehung dieses Buches mitgewirkt haben: Wolfgang Gärber, der als Fotograf für die Yogafotos verantwortlich ist, für seinen selbstlosen Einsatz und seine unendliche Geduld bei der gemeinsamen Arbeit; Barbara Pirrer, Klaus Weber (meinem Webdesigner), Irina Witoszynskyj, Ganga (Kalijis Grafic Artist) für ihre Hilfe bei der Text- und Bildbearbeitung und meinem Computerengel im Hintergrund: Markus Fuhrmann.

Danke meinen Lehrern und den Lehrern meiner Lehrer, insbesondere Kali Ray der Begründerin des TriYoga® für ihre liebevolle Führung und spirituelle Unterstützung, sowie Roselyn Colin, Tarini Richards und Eva-Maria Beck. Dank an meine Freunde Gabriela Kriebernegg, Dieter Hochegger und Silvia Metawea. Ich danke dem Dalai Lama, Sharon Gannon und David Life, Bryan Kest, Mark Whitwell, Gertrud Hirschi, Anna Trökes, B.K.S.Iyengar und allen hier nicht erwähnten Lehrern und Meistern, die Yoga auf die Erde bringen oder brachten.

Vor allem danke ich meinen Schülern und Geführten - meinen Verbündeten auf dem Yogaweg, für ihr Vertrauen, ihren Glauben und ihre Liebe zum Yoga, als auch für die Inspiration und dafür, dass sie mir durch ihre wahren Wünsche immer wieder den Weg weisen.

Mein Dank geht an alle Lichtarbeiter und Lichtwesen – den inkarnierten und jenen in der Geistigen Welt: den Engeln und Aufgestiegenen Meistern.